Alle Tiere leiden unter der zeitweisen Trennung von ihren Menschen. Für Katzen bedeutet es einen zusätzlichen Stressfaktor, wenn sie dazu noch in eine Pension müssen. Dort werden sie in ihrem natürlichen Revierverhalten vollkommen eingeengt. Dieser Stress zeigt sich oft erst anschließend in Form von Verhaltensveränderungen. In ihrer gewohnten Umgebung können sie dagegen ganz entspannt auf ihre Zweibeiner warten.

Neben dem täglichen Füttern, dem Reinigen des Katzenklos, der Beseitigung von eventuellen Verunreinigungen gibt es von uns viele liebevolle Pflege-, Streichel- und Spieleinheiten.
Wir nehmen uns bis zu eine Stunde Zeit, die wir täglich mit Ihren Tieren verbringen.
Es ist preislich unerheblich, wie viele Tiere bei Ihnen zu versorgen sind. Die meisten Tierfreunde haben sowieso mehrere Tiere. Üblicherweise genügt ein Besuch pro Tag für die Versorgung der Tiere, da wir uns viel Zeit nehmen. Andere Absprachen sind allerdings jederzeit möglich. Zusätzlich leeren wir auf Wunsch den Briefkasten, gießen die Pflanzen und lüften die Wohnung.

  • Mietze
    Mietze
  • Mini & Teddy
    Mini & Teddy
  • Ellie
    Ellie